Wagyu Flat Iron Steak BMS 6-8

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Artikelnummer: 0355 Kategorie:

Glücklicherweise bezieht sich die Bezeichnung dieses Cuts nur auf die Form und nimmt auf den Geschmack keinerlei Einfluss. In Australien und Neuseeland als "Oyster Blade Steak" bekannt, findet man es im Vereinigten Königreich unter "Butlers Steak". Im deutschsprachigen Raum kennt man auch "Mittelbug" als Bezeichnung. Geschnitten wird das Flat-Iron-Steak aus der Rinderschulter (Hochrippe). Hierzulande ist das Flat-Iron-Steak noch eher unbekannt, was aber vor allem daran liegt, dass dieser schüchterne Cut erst seit 2002 offiziell existiert und es mit Bescheidenheit für lange Zeit geschafft hat, unentdeckt zu bleiben und stattdessen dem geschmacklich sehr ähnlichen Rib-Eye-Steak die Bühne zu überlassen. Diese Zeit ist jetzt vorbei! Für die Zubereitung muss besonders ein Umstand berücksichtigt werden: Das Flat-Iron-Steak ist sehr dünn und kommt trotz intensivem Geschmacksvolumen mit wenig Raum aus.

Zusätzliche Information

Gewicht

0,366 kg, 0,384 kg, 0,408 kg, 0,394 kg, 0,392 kg, 0,420 kg, 0,376 kg, 0,386 kg